BETRIEBSAUSFLÜGE DIE BEGEISTERN

Wir planen Ihren Betriebsausflug

Betriebsausflüge in Baden Württemberg, Süddeutschland und mobil in ganz Deutschland und Europa

Aktive Ausflüge für Unternehmen, Verbände, Vereine und private Gruppen

SPASS + BELOHNUNG + TEAMERLEBNIS

Betriebsausflüge im Süden von Deutschland.

Ideen für Ihren Ausflug nach Baden-Württemberg, Bayern und Hessen

Sie planen einen Betriebsausflug? Sicherlich stellen Sie sich Fragen: wer hat pfiffige Ideen? wohin sollen wir reisen? wo buchen wir diesen am Besten? was begeistert meine Gruppe?

Bei der BEANTWORTUNG möchten wir Sie gerne unterstützen.

Warum in die Ferne schweifen? Wir sind Ihr Partner für Ihren Betriebsausflug, speziell in Baden-Württemberg, Bayern und Hessen. Im Großraum Ulm. Nürnberg, Augsburg, Stuttgart, Aalen, Schwäbisch Hall, Reutlingen, Tübingen, Heilbronn, Karlsruhe, entlang des Neckar, am Rhein und an Jagst und Kocher.

Hier kennen wir viele herausragende LOCATIONS für Ihren Betriebsausflug, Abteilungsausflug, Azubi-Ausflug und Firmenausflug.

Organisierte Betriebsausflüge mit unserer Erfahrung seit 1995 - zu jedem Budget. Womit auch die Frage was ein Betriebsausflug kosten wird dann verbindlich geklärt ist.



Beratung direkt anfordern!
Noch viel mehr Infos auf unserer HOMEPAGE!
  IMPRESSUM

  Impressum und Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die von uns veranstalteten und vermittelten Leistungen.
 

  Trends Intelligente Incentives GmbH + Co.KG
  Ulmer Straße 130
  D-73431 Aalen

  Telefon: +49 (0) 73 61 / 96 17 61
  Telefax: +49 (0) 73 61 / 96 17 62
  E-Mail: beratung@trends7r.de
 
 

  Geschäftsführung: Reiner Kraus, Wolfgang Beisswenger
  USt-Ident-Nr.: DE 812917595
  Registergericht: Amtsgericht Ulm HRB 501290

  Inhaltlich verantwortlich, vertretungsberechtigt: Reiner Kraus, Wolfgang Beisswenger




  Webdesign und Programmierung:
  mediengestaltung, Aalen


  Bildnachweis:

  Eigene Bilder, fotolia, Roger Köppe, pixabay, Bilder unserer Partner

  Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung:
  Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO